Die Funktion bestimmt die Form!

Formen haben großen Einfluss auf Gestalt, Trockenmasse und Endgewicht der Käse. Deshalb hat die Entwicklung der Form bei ALPMA einen besonders hohen Stellenwert. Oft sind aufwändige Versuche vor Ort die einzige Möglichkeit, die geeignete Form zu finden.

Entscheidend sind dabei die Anordnung und Abtropfeigenschaften der Löcher und Nuten. Zehntelmillimeter spielen hier bereits eine bedeutende Rolle. Die Verwendung von lebensmittelechten Kunststoffen erlaubt eine Fülle von Gestaltungsmöglichkeiten. Von der Verbesserung traditioneller Formen bis hin zu marketinggerechten neuen Anwendungen mit Logo.

Der besondere Aufbau der ALPMA Formen trägt wesentlich dazu bei, dass die unten abtropfenden Käse weitgehend von der Tropfmolke der darüber liegenden frei bleiben. Formen sind leicht stapelbar. Durch spezielle Zentriereinrichtungen bleiben auch hohe Stapel stabil.

Durch die gezielt bei Blockformen herbeigeführte Kaminwirkung innerhalb des Stapels wird eine gleichmäßige Klimatisierung erreicht. Die Böden der Formen sind oben und unten gleich strukturiert, sodass die Käse beim Wenden jeweils gleiche Abtropfbedingungen haben.

Der lange und direkte Kontakt des Bruches mit dem Formenmaterial stellt höchste Ansprüche an Hygiene und Reinigungsfähigkeit der Formen. Der bei ALPMA eingesetzte Kunststoff entspricht den anerkannten europäischen und amerikanischen Richtlinien.

ALPMA liefert darüber hinaus mikroperforierte Formen zur Schnittkäseherstellung - Ausführung in allen Formaten, auch als Mehrfachformen dem europäischen Standard wie auch der USDA-Norm entsprechend.
 

FromaXe Blockformen

Mit FromaXe Blockformen setzt ALPMA neue Maßstäbe für die Sicherheit von Lebensmitteln. Die Formen werden aus einem Kunststoff hergestellt, den handelsübliche Röntgendetektoren mit hoher Verlässlichkeit identifizieren können. So können bereits Kunststoffwürfel mit einer Kantenlänge von zwei Milimeter erkannt und aus der Produktion ausgeschieden werden. Aus FormaXe können neben Blockformen auch Wabenformen und Matten für Plateaus hergestellt werden.